Project 2018

Wie auch wir im Jahre 2014, bangten die Orgas der einzelnen Events dieses Jahr beim Project Let’s Zeppelin 2017, wo denn nun das nächste Project stattfinden würde und somit auch, wer es austragen wird. Gegen 16 Uhr war es dann endlich soweit, ein Sieger stand fest. Mit dem Event GC5R2Y8 »Märchenhaft in Kassel« geht das nächstjährige Project 2018 nach Kassel! Dem gesamten Orga-Team von Märchenhaft in Kassel wollen wir deshalb an dieser Stelle zum Project-Titel für ihr Event ganz herzlich gratulieren!

Die nordhessische Metropole Kassel ist auch weltweit als documenta-Stadt und dem Geburtsort der Gebrüder Grimm bekannt. Kassel hat einiges an Kultur und Sehenswertes zu bieten und das nicht nur zum Thema der Gebrüder Grimm. Kassel hat mit dem Bergpark Wilhelmshöhe auch ein UNESCO Weltkulturerbe, welches unter anderem den Herkules und ein farbenfrohes Wasserspiel beheimatet.

Das Zentrum des Projects werden die Messehallen Kassel sein, welche viele Parkplätze, eine gute Anbindung an die Autobahn und dazu auch noch zentrumsnah liegen. Für das Event wurden auch wieder neue Caches gelegt und natürlich auch die Vorhandenen gehegt und gepflegt. Das Event dreht sich Rund um das Thema Märchen und bindet die umliegenden Lokationen wie den Bergpark Wilhelmshöhe, das GrimmWelt-Museum und vieles mehr fantastisch mit ein.

Genauere Informationen findet ihr auf der Eventwebseite: www.gc-grimm.de und natürlich im Listing GC5R2Y8 auf geocaching.com.

Fotos zu veranstalteten und besuchten Geocaching-Events

NN2k BildergalerieWir – der NetNight2000 e.V. – betreiben eine Bildergalerie, welche neben Fotos unserer LAN-Partys auch jede Menge Fotos zum Thema Geocaching-Event beinhaltet. Darunter befinden sich unter anderem die von uns mitorganisierten „Schlaflos in …“-Mystery-Events, aber auch unser erstes Mega-Event „TipiTipiTap im Gelderland“. Aber auch zu besuchten Events wie dem weltweit ersten Giga, welches in München stattfand, sind dort Fotos zu finden. Wenn ihr also einmal ein wenig in den Aufnahmen stöbern wollt, seid herzlich eingeladen, HIER zu klicken und unsere Galerie zu besuchen.

Unser nächstes Mega-Event: GeoXantike

Nach dem TipiTipiTap in Mai diesen Jahres kommt nun das zweite Mega-Event, welches der NetNight2000 e.V. in Kooperation mit dem CacherTeamGeldern durchführen wird. Eine ganz besondere Freude ist es uns jedoch, dass GeoXantike nicht nur ein Mega-Event werden wird, sondern sogar als das Project des Jahres 2015 antreten wird. Auf dem Giga-Event in München wurde die Nominierung bekanntgegeben und selbstverständlich sind alle im Organisationsteam hellauf begeistert.

Das Mega-Event GeoXantike findet am 06. Juni 2015 im Archäologischen Park Xanten statt und soll ein ganz besonderes Erlebnis für groß und klein werden und dem TipiTipiTap in punkto Familienfreundlichkeit in nichts nachstehen.

Die Organisation wird auch diesmal eine große Herausforderung werden, aber wenn wieder alles so reibungslos funktioniert wie bei unserem ersten Mega-Event, werden nicht nur die Teilnehmer einen schönen Tag erleben dürfen. Wir jedenfalls freuen uns bereits riesig und hoffen, dass es allen Teilnehmern genauso geht.

Termin für „Schlaflos in … #4“ steht fest

Man darf gespannt sein, wie schnell das kommende Mystery-Event „Schlaflos in …#4“ – welches erneut in Kerken-Nieukerk stattfinden soll – seine maximale Teilnehmerzahl erreicht haben wird. Bisher waren von Mal zu Mal die maximal möglichen Teilnehmerzahlen der vergangenen Events schneller erreicht.

Starten soll das kommende Event am Karfreitag – also am 18. April 2014. Vormerken solltet ihr euch aber schon einmal aus oben genanntem Grund den 29.03.2014. Dann soll nämlich die Anmeldephase starten. Laut den Organisatoren wird das Event am Abend des 29.03. freigeschaltet. Also am besten den Tag rot im Kalender markieren und schnell sein.

Nachtrag: Bereits am Tag der Veröffentlichung des Listings auf geocaching.com wurde bereits die maximale Teilnehmerzahl erreicht. Wer noch auf einen Platz hoffen möchte, kann sich jedoch auf die Warteliste setzen lassen.

Vortrag: Enigma

Für das gestrige Mystery-Event „Schlaflos in … #3“ konnte BiBo06 für einen Vortrag zum Thema Entschlüsseln von Texten mit Enigma gewonnen werden. Für all die Interessierten, die gerne die Präsentation noch einmal nachlesen wollen, bieten wir deshalb alle Folien nochmal in einer PDF-Datei an. Somit könnt ihr auch später nochmal alles Wissenswerte nachschlagen. Denn man weiß ja nie, wo das nächste Mal eine Enigma hilfreich sein kann!

PDF: Vortrag zum Thema Enigma